Please install Adobe Flash

Get Adobe Flash player

Beiträge markiert mit ‘Mode bis Grösse 58’

70er-Jahre und Wilder Westen

Viele füllige Frauen verstecken sich hinter riesigen Tüchern und Kleidungsschichten oder zwängen sich in Unterkleider, die als Schlankmacher und optische kaschierende Unterwäsche verkauft werden. Ackermann plädiert immer wieder dafür, dass auch weibliche Frauen selbstbewusst sind und die Möglichkeit haben, die aktuellen Trends zu tragen. Deshalb gibt es im Online-Shop die Modelinie linea dara. Dort finden Sie aktuelle Modetrends bis Grösse 58 zu fairen Preisen.

Ein wunderbarer Modetrend für alle Frauen mit weiblichen Kurven ist der 70er-Jahre-Look. Die farbenfrohen Kleidungsstücke mit grossen Mustern und Schriftzügen sind perfekt für Frauen, die ihre Kurven gerne zeigen. Stretch-Schlaghosen und Röcke in A-Form kommen wieder in den Trend. Kombiniert mit langen Ketten, grossen Taschen und bequemen Turnschuhen wirkt dieser Look besonders modern.

Auch Erdtöne und gemusterte Kleidungsstücke im Prärie-Look sind äusserst angesagt. Ponchos für laue Sommernächte, Westen und Shirts mit Fransen und grosse Ohrringe ergänzen den Western-Stil.

Mit diesen beiden angesagten Looks und vielen anderen …

Linea dara: Mode für alle

Mode ist für viele Frauen ein wichtiger Aspekt des alltäglichen Lebens. Dies gilt für Frauen mit Model-Körper, für die Schweizer Durchschnittsfrau genauso wie für Damen mit weiblichen Kurven. Deshalb bietet Ackermann in der Kollektion linea dara Mode für grosse Grössen an. Darin finden auch füllige Frauen die aktuelle Mode bis Grösse 58. Damit alle Menschen, egal ob gross oder klein, schmal oder breit, bei Ackermann die gleichen Bedingungen haben, gibt es die grossen Grössen bei Ackermann zum gleichen Preis wie die übrigen Kleidungsstücke.

Unverzichtbar ist im Sommer 2012 – wie bereits im letzten Jahr – der Marine-Look. Von beigen Boyfriend-Leinenhosen über Bermudas, rot-weiss gestreifte Shirts bis hin zu Ankermotiven: die blau-rot-weissen Kombinationen mit Längs- und Querstreifen sind der absolute Hingucker.

Immer wieder in Mode gerät insbesondere der 50ies-Sil. À la „Breakfast at Tiffanys“. Die mit Punkten versehenen Kleidungsstücke passen farblich perfekt zum Marine-Look. Denn auch hier dominieren die Farben rot, …

Echte Mode für echte Frauen

Auch echte, füllige Frauen mit weiblichen Kurven können sich modisch kleiden. Das zeigt der Frühlingskatalog „linea dara“ von Ackermann, der speziell für Damen mit echten Frauenkörpern erstellt wurde. Diese trendy Mode können alle Frauen bis Kleidergrösse 58 tragen, ohne horrende Summen für die neusten Trends zahlen zu müssen. Denn Ackermann liegen alle Frauen am Herzen!

Die fröhliche Frühlings- und Sommermode 2012 eignet sich für jede Frau. Denn dank den edlen, leisen Pastellfarben kommen sowohl schüchterne als auch dezente Gemüter auf ihre Kosten. Der angesagte Ethno-Look verleiht jenen Frauen ein positives Erscheinungsbild, die es gemustert und erdig mögen. Gerade die von Brauntönen geprägte Ethno-Mode eignet sich für viele verschiedene Farb- und Musterkombinationen. Zu beachten ist nur, dass nicht zu viele Muster kombiniert, sondern gemusterte Kleidungsstücke mit einfarbigen Teilen kombiniert werden. Sonst wird es schnell zu bunt und die unterschiedlichen Muster sorgen für Verwirrung. Ideal ist der Look auch für all jene, …

Für jede Frau die passende Grösse

Was gibt es schlimmeres als kneifende Hosen, zu enge Shirts und zu klein geschnittene Pullover. Es kann einem ganz schön den Tag vermiesen, wenn man sich als Frau in der eigenen Haut unwohl fühlt. Das Selbstvertrauen lässt nach, man hinterfragt Entscheidungen, Gedanken, ist unsicher. Deshalb ist es besser, zu einer etwas grösseren Kleidergrösse zu greifen. Auch wenn das eigene Ego das kaum zulässt. Doch wen interessiert es schon, was auch dem Etikett Ihrer Kleidung steht? Eigentlich niemand – ausser vielleicht Ihnen selbst. Aber mal ganz ehrlich: Ihre Erscheinung und Ihr Auftreten punkten nicht nur zuerst, sondern auch langfristig. Die Kleidergrösse sehen nur wenige.

Damit jede Frau – auch jene mit Kurven – die passende Grösse finden, hat Ackermann die Modelinie Linie Dara entwickelt. Hier finden Sie alle Kleidungsstücke bis Grösse 58. Von Bademode bis Leggins, Wintermantel bis Abendkleid. Stöbern Sie im Online-Katalog und suchen Sie sich Ihr neues Liebling-Outfit fürs …

Die Kollektion mit dem Wohlfühlfaktor

Nicht nur unsere Stimmung bestimmt, für welches Outfit wir uns entscheiden. Auch die Kleider die wir tragen bestimmen oftmals unsere Laune. Wichtig ist in erster Linie, dass Frau und Mann sich wohl fühlt. Nebst der Frage, ob ein Outfit bequem ist, spielt es vor allem bei Frauen auch immer eine wichtige Rolle, ob man sich selbst in der Kleidung gefällt. Frauen mit weiblichen Kurven haben es da oft schwer, in den gängigen Modegeschäften passende und abwechslungsreiche Kleider zu finden. Deshalb bietet Ackermann die linea dara-Kollektion an – eine Linie für echte Frauen die wissen, dass sie sich nicht hinter ihrem Körper zu verstecken brauchen. Der linea dara-Katalog beinhaltet Kleider in modischen Farben und vorteilhaften Schnitten bis Grösse 58, die ausserdem erschwinglich sind. Bei Ackermann haben alle Grössen einen Preis.

Selbstbewusste Frauen haben mehr Erfolg und kommen bei ihren Mitmenschen besser an. Ein grosser Teil eines hohen Selbstbewusstseins ist, dass sich …